SUP ist eine Mischung aus Surfing und Kanu, ein Wassersport, der einfach zu erlernen und für Jung und Alt geeignet ist.

SUP (Stand Up Paddle) ist eine Variante des Surfens: man steht auf einem Surfbrett, dem sogenannten Longboard, und bewegt sich mit Hilfe eines Paddels vorwärts. Diese Sportart hat in den letzten Jahren weltweit sehr stark an Beliebtheit gewonnen und man sieht Leute jeden Alters am SUP Board, am Strand und Meer ebenso wie auf Flüssen und Seen. Stande Up Paddle stammt ursprünglich aus Polynesien und ist auch auf Hawaii weit verbreitet, aber man braucht zum Surfen lernen wahrlich nicht so weit zu reisen!

Auch in Lignano Sabbiadoro ist SUP sehr beliebt und man findet vielerorts am Strand  eine Schule oder einen Center, in dem man sich Material ausleihen oder an Kursen und Exkursionen teilnehmen kann, sogar richtige SUP-Events werden immer wieder veranstaltet.

Wer sich erstmals auf ein Stande Up Paddle Board wagt, den erwartet eine Mischung aus Surfen und Kanu fahren. Meer, Strand, im sanften Wind über die Wellen gleiten, das erinnert schon ans Surfen, noch dazu weil man am SUP Paddle Board ebenso wie auf einem Surfbrett steht und über das Wasser schwebt. Es gibt aber auch einiges, das an Paddel- und Kanu Outdoor Sport erinnert: im Gegensatz zum Surfen ist nämlich kein bewegliches Segel zum Steuern am Brett angebracht, vielmehr hat man ein Paddel in der Hand, mit dem man sich am Longboard für Anfänger oder Fortgeschrittene fortbewegt und die Richtung bestimmt.

Du bist Surfer, Windsurfer oder Kitesurfer und liebst alle Meer-Aktivitäten? Auch für dich könnte SUP eine tolle Ergänzung, Erweiterung oder Alternative darstellen, eine gute Option für die Tage, an denen der Wind nicht stark genug bläst um ideale Bedingungen für wilde Ritte über das Meer zu bieten. 

Das Wunderbare an dieser Sportart ist, dass sie unglaublich vielseitig und wirklich für jeden geeignet ist, egal ob alt oder jung, topfit oder Sportmuffel. SUP Anfänger benötigen keine besonderen Fähigkeiten, ältere Personen können sich in dieser sanften Sportart ebenso versuchen wie kleine Gäste, die sich im Surf Center spezielle Longboards für Kinder ausleihen oder auch einen Anfängerkurs in der Surf School am Strand buchen können. Ein paar Anweisungen, ein bisschen Training und schon gleiten sie dahin auf ihrem Surfbrett, Kinder ebenso wie deren Eltern und Großeltern.

Wenn auch du zu den Leuten gehörst, denen es zu langweilig ist, den ganzen Tag faul unter dem Sonnenschirm zu liegen, dann könnte SUP genau deine Sportart sein, selbst wenn du nicht sonderlich sportlich bist und daheim zumeist am Schreibtisch oder im Wohnzimmersessel sitzt. Longboard-Anfänger haben schnell Freude an diesem Sport, weil er einfach zu erlernen und konditionell wenig fordernd ist, dennoch kräftigt die Bewegung am Wasser nahezu alle Muskeln des Körpers und verbessert den Gleichgewichtssinn enorm.

Und damit das neue Hobby nicht schnell eintönig wird, haben wir gleich zwei gute Nachrichten: zum einen bieten verschiedene Surfschulen Gruppentouren mit dem SUP an und zum anderen ist diese Aktivität ungemein vielseitig, da man sie auf nahezu jedem Gewässer ausüben kann.

Einer der Wunschprogrammpunkte in deinem nächsten Urlaub ist SUP? Italien im Allgemeinen und die vielfältigen Landschaften der Oberen Adria im Besonderen sind wie geschaffen dafür! Lignano Sabbiadoro mit dem Adriatischen Meer, der Lagune von Marano, aber auch den Flüssen Tagliamento und Stella ist gewiss ein idealer Ort um etwas Neus zu probieren, Spaß zu haben oder auch in aller Ruhe in die Naturlandschaften einzutauchen und sanft dahinzugleiten.

Mit dem SUP Board kann man sich nahezu lautlos durch das Wasser bewegen und die Naturschönheiten der Region aus einer völlig neuen Perspektive kennenlernen: das Meer, die Lagune mit ihrer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt oder auch die Flusslandschaften der Umgebung. Man steht auf seinem Brett, das Paddel in der Hand, ist umgeben vom Wasser, hat eine sanfte Brise im Gesicht und hört nichts als den Gesang der Vögel und das einlullende Rauschen von Wind und Wasser.

Wenn du Stand Up Paddle bisher noch nicht kennst, dann solltest du das im nächsten Urlaub unbedingt nachholen; wenn du schon ein Profi darin bist, dann genieße den Zauber von Meer, Fluss und Lagune vom Wasser aus und erlebe die vielfältige Fauna und Flora rund um Lignano Sabbiadoro! Also nichts wie rauf aufs Longboard, Kinder wie Erwachsene erleben zumeist schon nach den ersten Paddelschlägen den Zauber dieser Sportart, der vor einigen Jahren einen Siegeszug um die ganze Welt angetreten hat!

Informationen

Strutture che offrono l'esperienza

Lignano SUP Center - Riviera

Öffnungszeiten

Aperto tutti i giorni dalle ore 09:30 alle ore 18:30, da Maggio a Settembre e da Marzo a Maggio su prenotazione

Handy

+39 3471476160

Email

lignanosupcenter@libero.it

Adresse

Bagno 3 e Bagno 5, Lungomare R. Riva, 33054 - Lignano Riviera (UD)

Dokumente

Datenblatt anzeigen

Banana Bread ASD

Öffnungszeiten

Täglich von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Handy

+39 3249879940

Email

bananabread.guen@gmail.com

Adresse

Strandbad Nr. 13 und 19 - Lungomare Trieste, 33054 - Lignano Sabbiadoro (UD)

Dokumente

Datenblatt anzeigen

Gimmi Windsurf School

Öffnungszeiten

Von Mai bis September, von 08.00 bis 19.00

Handy

+39 339 2104024

Email

confortolalucia@libero.it

Adresse

Wind Village - Stabilimento Balneare n° 7, Lungomare Trieste - 33054 Lignano Sabbiadoro (UD)
Datenblatt anzeigen

Lignano SUP Center

Öffnungszeiten

Täglich von 9.30 Uhr bis um 18.30 Uhr von Mai bis September und von März bis Mai nach Reservierung

Email

lignanosupcenter@libero.it

Handy

+39 3356442787

Adresse

Piazza Marcello d'Olivo, 33054 - Lignano Pineta (UD)

Dokumente

Datenblatt anzeigen

Tiburon ASD

Öffnungszeiten

Von Mai bis Ende September, täglich von 10.00 Uhr bis um 19.00 Uhr

Email

asdtiburonlignano@gmail.com

Handy

+39 342 3845628

Handy

+39 3402430870

Adresse

Stabilimento balneare n° 6, Lungomare A. Kechler, 18/A - 33054 Lignano Pineta (UD)
Datenblatt anzeigen

Etiketten

Einrichtungen, die diese Erlebnisse bieten