Darsena Porto Vecchio

Valutazione degli utenti
Nessun voto

Der Yachthafen Porto Vecchio ist die erste historische Marina der friaulischen touristischen Ortschaft.

Entstanden als natürlicher Schutz und Fischereihafen entwickelte sich der Schutzhafen im Laufe der Jahre in feste Einrichtungen und Serviceleistungen bis er zu einem modernen Yachthafen wurde.  

Die Lage im Zentrum der Stadt macht ihn aufgrund der technischen Serviceleistungen, die den Nutzern angeboten werden, der Nähe zu öffentlichen Einrichtungen, aber gleichzeitig wegen der Ruhe, die ihn zu einer friedlichen Oase macht, zu einem beliebten Anlegeplatz.

Er blickt in der Tat auf die renommierte Laguna von Marano, geschützter Bereich und Naturschutzgebiet.

In der Lage Boote bis zu 16 Metern aufzunehmen, verfügt der Schutzhafen Porto Vecchio über 22 schwimmenden Anlegestellen und Finger, die mit Säulen für die Abgabe von Süßwasser und Strom ausgestattet sind.  

Es gibt einen reservierten Bereich, der über den Hebekran von bis zu 20 Tonnen das Aufschleppen, den Stapellauf und die Handhabung der Boote ermöglicht. 

Klicken Sie hier, um die interaktive Karte anzuzeigen

Informationen

Öffnungszeiten

Sommer: Mon-Don 9.15-12.45 | 14.30-17.00 Fre-Son 9.15-12.45 | 15.30-18.00 - Vom September: Mon-Son 9.15-12.45 | 14.30-17.00

Telefon

+39 0431723183

Email

darsena@lignanosabbiadoro.it

Fax

+39 0431724763

Adresse

Viale Italia 50 - 33054 Lignano Sabbiadoro (UD)

In der Nähe