YACHTHÄFEN

Wenn Sie Lignano mit dem Boot erreichen möchten, können Sie einen der sieben Yachthäfen der Ortschaft wählen, die zusammen mehr als 5.000 Liegeplätze bieten

Porto Vecchio, Marina Punta Verde, Marina Punta Faro, Yachthafen Marina Uno: dies sind die 4 Yachthäfen, die Teil des Consorzio Marine Lignano sind. Wasser. Strom, Toiletten, Wetterdienst, Parkplatz,  Aufschleppen, Instandhaltung und noch vieles mehr stehen den Motorboot- und Segelbootliebhabern in jedem Hafenbecken von Lignano zur Verfügung. Seit dem Jahr 1990 weht in den 4 Häfen die blaue Flagge, die renommierte Auszeichnung der F.E.E., die das breite Angebot und die hohen Qualitätsstandards der den Bootsfahrern angebotenen Serviceleistungen prämiert. Zwischen Meer und Lagune findet die Nautik auf der Halbinsel Lignano ihre ideale Umgebung.

Die 3 Häfen von Aprilia Marittima bieten Liegeplätze von 7 bis 25 m Länge in Wasser und an Land. Sie sind mit Wasser an der Mole, Stromsteckdosen, Parkplatz und TV-Anschluss mit Satellitenempfang ausgestattet. Jeder Hafen verfügt über einen privaten Pool, Toiletten und Duschen, die im Mietpreis enthalten sind. Über Meer gelangt man in die herrliche Lagune, indem man einen Kanal von drei Meilen Länge mit einem durchschnittlichen Tiefgang von 3,5 Metern, der von Dalben gesäumt wird, entlangfährt.