Datenschutzinformationen - Vermietung und Touren

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679

Die Europäische Verordnung EU/2016/679 regelt den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr. Gemäß dem Grundsatz der Transparenz (Art. 5) stellt Ihnen Lignano Sabbiadoro Gestioni SPA als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung folgende Informationen gemäß Art. 13 der Verordnung zur Verfügung:

Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

Lignano Sabbiadoro Gestioni SPA

via Latisana, 44 – 33054 Lignano Sabbiadoro (UD) – Italien

Tel.  0431/724033 – Fax 0431/721887

E-Mail-Adresse: info@lignanosabbiadoro.it

Zertifizierte E-Mail-Adresse PEC: lisagest@pec.it

Kontaktdaten der Verantwortlichen für den Datenschutz

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten und der Ausübung Ihrer von der EU-Verordnung vorgesehenen Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für den Datenschutz unter folgender E-Mail-Adresse: dpo@avvocatocorsini.it

Zweck der Verarbeitung

Die persönlichen Daten, die Sie über das Online-Buchungsformular eingeben, werden sowohl in Papierform als auch elektronisch für folgende Zwecke verarbeitet:

1)     Stellen Sie die folgenden Dienstleistungen zur Verfügung, die Sie angefordert haben:

  • Fahrradverleih
  • Anmeldung zur Cyclotour
  • Anmeldung für Aktivitäten wie Nordic Walking und Nordic Walking

2)       Zusendung von Werbematerial

3)       Zusendung von Werbe-Newslettern über neue Dienstleistungen, Veranstaltungen und Umfragen zu den angebotenen Dienstleistungen.

Die Angabe von Daten für die unter Punkt 1) genannten Zwecke ist für den Vertragsabschluss notwendig, da ohne Ihre personenbezogenen Daten es uns unmöglich ist, Ihnen die gewünschte Dienstleistung anzubieten.

Die Angabe von Daten für die unter Punkt 2) und 3) genannten Zwecke ist freiwillig, die entsprechende Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich mit Ihrer Einwilligung und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, denn die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen können auch ohne Ihre Einwilligung zu den unter Punkt 2) und 3) genannten Zwecken erbracht werden.

Kategorien von Empfängern

Ihre Daten werden innerhalb der EU an folgende Kategorien von Empfängern übermittelt:

-          die Datenverarbeitungsbeauftragten

-          den Verantwortlichen für den Datenschutz

-          das Verwaltungsorgan und den Aufsichtsrat

-          Kreditinstitute

-          Fachleute, Fachberater, Lieferanten

-          Versicherungsgesellschaften (zum eventuellen Unfallmanagement)

Wenn Sie die Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung haben möchten, wenden Sie sich bitte an die oben genannten Adressen. Abgesehen von diesen Fällen werden Ihre Daten außer in den ausdrücklich vom nationalen oder EU-Recht vorgesehenen Fällen an Dritte nicht weitergegeben.

Aufbewahrung der Daten

Die für die unter Punkt 1) genannten Zwecke erforderlichen Daten werden für die Dauer des Vertrages und darüber hinaus auch für die Erfüllung der steuerlichen, buchhalterischen und verwaltungstechnischen Verpflichtungen aufbewahrt. Die für die unter Punkt 2) und 3) genannten Zwecke gesammelten Daten werden dagegen 2 Jahre lang, oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, aufbewahrt.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Rechte (Artikeln 15-22 der EU-Verordnung) jederzeit ausüben, indem Sie eine E-Mail an den Verantwortlichen für den Datenschutz senden. Insbesondere haben Sie das Recht, Folgendes zu verlangen:

-          den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten;

-          die Änderung Ihrer Daten;

-          die Löschung Ihrer Daten;

-          die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten;

-          das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen;

-          die Übertragung Ihrer Daten, d.h. das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht

Unter den gegebenen Voraussetzungen haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. Für weitere Informationen, wie man eine Beschwerde einreicht, besuchen Sie bitte folgenden Link:

http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home

Automatisierte Entscheidungsfindung

Durch den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung wird keine automatisierte Entscheidungsfindung durchgeführt.