Lignano Sabbiadoro
Buchen Sie Hotel
und Ferienhaus

Prenota il tuo alloggio

Buchen Sie Ihren Sonnenschirm

Die neue Schiffsverbindung Lignano-Grado ist vom 10. Juli in Betrieb

10 Juli 2021 / By Caterina

Am Samstag, den 10. Juli wird die neue öffentliche Schiffsverbindung zwischen Lignano und Grado eröffnet. Das Datum wurde strategisch gewählt, da das Vorhaben Teil des Mimosa-Projekts und des grenzüberschreitenden Kooperationsprogramms Interreg Italien-Kroatien 2014-2020 ist.

Die beiden Ortschaften Lignano Sabbiadoro und Grado werden bis zum 10. Oktober viermal täglich miteinander verbunden; von Dienstag bis Sonntag sind jeweils zwei Hin- und zwei Rückfahrten vorgesehen.

Der Fahrplan ist so gestaltet, dass er die Strecke Triest-Grado komplettiert, sodass die Möglichkeit besteht, innerhalb eines Tages auf dem Seeweg von Triest nach Lignano (und umgekehrt) zu reisen. Ein wirklich praktischer Service, der auch Gelegenheit bietet, das eigene Fahrrad mit an Bord zu nehmen.


Im Konkreten:

10.07.2021 – 02.08.2021

Abfahrt von LIGNANO 8.30 – 17.15 Uhr

Abfahrt von GRADO 10.15 – 19.00 Uhr

03.08.2021 – 03.10.2021

Abfahrt von LIGNANO 8.00 – 17.45 Uhr

Abfahrt von GRADO 9.45 – 19.30 Uhr


Im Sommer 2021 kostet die einfache Fahrt Lignano-Grado 7,20 Euro, ein Ticket für Hin- und Rückfahrt beläuft sich auf 10,80 Euro. 

Die verfügbaren Vielfahrertickets sind sicherlich auch interessant: 10 Fahrten kosten 28,80 Euro, für 50 Fahrten sind 57,60 Euro zu bezahlen. Der Radtransport kostet 0,90 Euro.

Inhaber der FVG Card haben Anspruch auf eine kostenlose Hin- und Rückfahrt für einen Erwachsenen mit einem Kind unter 12 Jahren.

Entdecken die öffentliche Bootsverbindung in Friaul-Julisch Venetien