Lignano Sabbiadoro
Buchen Sie Hotel
und Ferienhaus

Prenota il tuo alloggio

Buchen Sie Ihren Sonnenschirm

Lignano und Pordenone sind mit dem Fahrrad verbunden

14 Juni 2021 / By Valentina

Italienische und ausländische Urlauber herführen, um Pordenone und Umgebung mit dem Rad zu entdecken. Das ist das Ziel des radtouristischen Versuchsprojekts, das ab Sommer 2021 auf der Grundlage des von den Gemeinden Pordenone und Lignano unterzeichneten Protokolls zur wechselseitigen Förderung des Tourismus ins Leben gerufen wurde.

"Wenn es für Lignano selbstverständlich ist, vom Tourismus zu sprechen“ - sagt die Stadträtin Guglielmina Cucci -, „so geht es für Pordenone darum, die Messlatte zielgerichtet höher zu legen, um es als perfekte Destination für einen langsamen, nachhaltigen und erlebnisreichen Tourismus zu präsentieren. Wir bringen das Potenzial eines Gebietes ein, das reich an kulturellen, landschaftlichen und gastronomischen Schönheiten ist; vom Massentourismus wenig bekannt, ist es daher ein Quell der Entdeckungen, Überraschungen und Emotionen. Auf der anderen Seite setzen wir auf die unschätzbare Zusammenarbeit mit einem hoch erfahrenen Partner wie Lignano Sabbiadoro Gestioni SpA sowie der Vereinigung Fiab Aruotalibera.“

"Wir haben an diesem Projekt mit Überzeugung festgehalten“ - bestätigt der Kollege aus Lignano, Stadtrat Massimo Brini -, „weil es im Einklang mit einer Strategie steht, die den Radtourismus schon seit langem als eines der wichtigsten Segmente erachtet und eine Erweiterung unserer Urlaubsangebote sowohl in zeitlicher als auch in räumlicher Hinsicht ermöglicht. Es ist wesentlich zu kommunizieren, dass Lignano nicht nur ein Ort der Erholung, des Wohlbefindens und der Unterhaltung ist, sondern eingebettet in eine Region liegt, die so viel zu bieten hat. Es handelt sich tatsächlich um eine beiderseitige Bereicherung.“ An dem Projekt nehmen die Gemeinden Caneva, Polcenigo, Spilimbergo und Cordenons teil.

Im Rahmen der Initiative wurde ein Dutzend Radrouten geschaffen, durch Printmaterialien öffentlich bekannt gemacht und mit praktischen GPS-Tracks im Internet veröffentlicht; die Tracks können über die App sogar am Telefon geladen werden und ermöglichen es den Radfahrern, eigenständig eine Tour auszuwählen und zu befahren.

4 dieser Routen wurden als geführte Ausflüge in den Aktivitätenkalender aufgenommen. Die Exkursionen durch Pordenone und Umgebung werden in den Sommermonaten (Juni, Juli, August) kostenlos wöchentlich für kleine Gruppen von Urlaubsgästen angeboten. Anmeldung und Reservierung sind erforderlich.

Lignano Sabbiadoro Gestioni bietet den Teilnehmern einen Transfer von Lignano nach Pordenone (und zurück) sowie die Nutzung eines Elektrofahrrads.

Auch Bewohner von Pordenone oder benachbarter Gebiete können sich mit ihren eigenen Fahrrädern der Gruppe bei ihrer Abfahrt in Pordenone anschließen.

Die von Fiab Aruotalibera ausgearbeiteten Routen sollen die Vielfalt und den Reichtum der Region rund um Pordenone von seiner Hauptstadt aus bekannt machen. Die Touren sind leicht bis mittelschwer. Lediglich eine Route, die am neuen Radweg über Venezia delle nevi nach Piancavallo führt, ist als schwierig klassifiziert.

ENTDECKE ALLE ROUTEN IN PORDENONE UND UMGEBUNG

KARTE ANZEIGEN

UMFANGSREICHEN AUSFLUGSKALENDER ANSEHEN

Coverfoto Elio und Stefano Ciol