Von 01 Dezember bis 28 Februar

Weihnachtskrippe aus Sand 2020 - VIRTUELLE AUFLAGE

XVII AUFLAGE – “Fürsorge, Hoffnung, Liebe”

Auch 2020 gibt es wieder die beliebte Sandkrippe von Lignano Sabbiadoro; mittlerweile zum 17. Mal ist sie die Hauptattraktion im weihnachtlichen Veranstaltungskalender des friaulanischen Badeorts.

Die Sandkrippe von Lignano wird von der Vereinigung Dome Aghe e Savalon d’Aur mit Unterstützung der Stadt Lignano, in Zusammenarbeit mit Pro Loco Lignano, Lignano in Fiore Onlus, Lignano Sabbiadoro Gestioni und einem wesentlichen Beitrag einiger Vereinigungen von Lignano ermöglicht.

Das Thema der 17. Sandkrippe lautet “Fürsorge, Hoffnung und Liebe“.

Nur wenn man sich um den Anderen kümmert, kann man sich selbst retten, als Individuum, als Gemeinschaft und als Art. Nur wenn man achtsam ist, kann man die Gegenwart leben und gleichzeitig die Zukunft und das weitere Leben planen und pflegen.

Aufgrund dergeltenden Coronabestimmungen ist es derzeit nicht möglich, die Sandkrippe des Jahres 2020 physisch zu besichtigen, aber du kannst die Krippe bei einer virtuellen Ausstellungstour zu dir nach Hause holen.

Besuche die Webseite

Besuche die virtuelle Tour

Leist eine Spende

Klicken Sie hier, um die interaktive Karte anzuzeigen

Informationen

Datum

1/12/2020- 28/2/2021

Preis

LEIST EINE SPENDE!

Für Informationen

Sandkrippe Seite:
http://www.presepelignano.it/
Besuch den virtuellen Rundgang:
http://virtual.presepelignano.it/
Leist eine Spende:
http://gf.me/u/zby4z6

Adresse